Voriger
Nächster

Viel mehr als ein Ferienhaus in Ligurien oder Langhe: Vayadù ist Ihr Raum für Inspiration.

Porträt von Floriana, der Besitzerin von Vayadù, wie sie die Eingangstür öffnet und ihre Gäste begrüßt.

Hallo, ich bin Floriana und ich möchte allen Frauen auf der ganzen Welt einen Raum zu bieten, wo sie sich entspannen und Inspiration und kreative Energie finden können.

Ich wähle Häuser in den schönsten Naturlandschaften von Riviera di Ponente und Langhe und bringe in diese Räume Licht, Schönheit, Komfort und Liebe zum Detail, kleine Inspirationen, die meine Liebe zum Tanz offenbaren.

Ferienhäuser am Strand an der Riviera oder inmitten von Weinbergen in den Langhe?

Ob Sie nun von einem geöffneten Fenster an der Strandpromenade von Alassio träumen, vom Wind in den Haaren auf dem Radweg von Sanremo oder von einem Wochenende in den Langhe zwischen Weingütern und atemberaubenden Landschaften… Vayadù hat immer ein Haus für Ihren Erholungsurlaub.

Sie werden eine besondere Atmosphäre finden. Ein Raum um sich zu regenerieren, um Inspiration und Rhythmus mit Langsamkeit und Staunen zu finden.

Eine Frau sitzt auf einer kleinen Terrasse am Meer und blickt auf den Horizont.

Ein Zimmer in Alassio zum Träumen

Floriana, die Besitzerin von Vayadù, übergibt ihren Gästen den Schlüssel zu ihrem Zimmer in Alassio.

Wenn Sie für Ihren Urlaub am Meer ein komfortables und funktionelles Zimmer bevorzugen, das den Charme eines alten Ferienhauses bewahrt hat, erwartet Sie das Vayadù Guest House das ganze Jahr über.

Nur wenige Schritte vom Bahnhof, dem „Muretto“ von Alassio und dem Meer entfernt, überblickt es die Dächer des Dorfes und verschmilzt mit seinem Leben.

Vom Blog “FLANIEREN MIT FLO”

Die Vayadù-Häuser befinden sich in Ligurien und Langhe, weil ich im Zauber dieser Orte Inspiration und Rhythmus finde.

Im Blog „Flanieren mit Flo“ werden Sie mit mir spazieren gehen. Ich lade Sie ein, die Schönheit dieser Gegenden kennenzulernen, die Schätze, die jede Jahreszeit bietet, zu entdecken und sich von der Natur und der Kreativität anderer Frauen inspirieren zu lassen.

Floriana, die Besitzerin von Vayadù, auf ihrem Fahrrad. In ihrem Blog erkundet sie die Schönheit des westlichen Liguriens und der Langhe und erzählt davon.
Ein Blick auf die Promenade von Alassio. In der Ferne sehen wir von hinten die Gestalt von Floriana, die vor Freude hüpft.

FREESTYLE, MEIN NEWSLETTER

Freestyle pflegt wunderbare Beziehungen zu denen, die Vayadù nahe stehen, auch wenn sie weit weg sind. Mit meinen Gäste, mit den Frauen, die ich getroffen habe, oder mit denen, die neben mir sitzen und den Himmel beobachten.

Dieser Newsletter hat den langsamen Rhythmus einer altmodischen Korrespondenz: er kommt alle zwei Monate, aber er möchtet teilen, wie ein Brief von einer Freundin.
Ich werde Ihnen von neuen Erkenntnissen, vom Wechsel der Jahreszeiten und von den Geschehnissen in meiner Ecke der Welt berichten.

Ich werde nie aufhören, auf Sie zu warten, und von hier aus werden Sie immer wissen, wann es eine besondere Gelegenheit gibt, sich uns treffen.
Es wird auch eine Möglichkeit für Sie sein, nie meinen letzten Blogbeitrag zu verpassen und sich von einem Tanzschritt inspirieren zu lassen… eine Leidenschaft, die immer in mir pulsiert.

.

EINE HALBE NACHT FÜR DICH

In mir lebt ein Tänzerin, die nie aufhören zu tanzen wird. Deshalb möchte ich alle Menschen aus dem Bereich der darstellenden Künste besonders herzlich willkommen heißen. Tänzer, Schauspieler, Sänger, Bühnenbildner, Zirkusartisten, Bühnen- und Tontechniker: ihr seid hier besondere Gäste.

Bei zwei Übernachtungen in einer der Vayadù-Unterkünfte ist eine halbe Nacht kostenlos. Senden Sie einfach Ihre Buchungsanfrage über das untenstehende Kontaktformular. Wenn Sie möchten, können wir uns auch in den sozialen Netzwerken treffen:

wir werden uns gegenseitig taggen und ich werde mich freuen, den Hashtag #mezzanotteperte unter Ihren Erinnerungen zu finden. Ich hoffe aufrichtig, dass Sie in Vayadù einen Ort finden, an dem Sie sich regenerieren, inspirieren und neu starten können.

Floriana, die Besitzerin von Vayadù, übergibt ihren Gästen den Schlüssel zu ihrem Zimmer in Alassio.